.Calum file ransomware entfernen

Ist .Calum file ransomware eine ernsthafte malware

.Calum file ransomware, könnte dies zu ernsthaften Schaden anrichten, weil es lasse Ihre Daten gesperrt. Ransomware eingestuft wird als sehr schädliche malware, die wegen der Folgen der Infektion haben können. Sobald es startet, wird es beginnen Scannen und verschlüsseln bestimmte Datei-Typen. Ransomware Ziele insbesondere Dateien, und diese Dateien die den meisten Wert auf Opfer. Sobald die Dateien verschlüsselt sind, können Sie nicht geöffnet werden, es sei denn, Sie sind entschlüsselt, mit speziellen Entschlüsselungs-software, die in die Hände von cyber-kriminellen, die waren diejenigen, die gemacht/verteilt diese ransomware. Es gibt einige gute Nachrichten, weil die ransomware ist jedes jetzt und dann geknackt, die von Menschen spezialisiert, schädliche software, und Sie möglicherweise lösen ein freies decryptor. Dies ist die beste Wahl, wenn Sie nicht aus backup.

Sie werden sehen, eine Lösegeldforderung, die entweder auf dem desktop oder in Ordnern, verschlüsselte Dateien haben. Es ist kein Zweifel, der Hacker hinter dieser malware wollen so viel Geld wie möglich, so dass Sie verlangt werden, zu zahlen für ein decryptor wenn Sie wollen in der Lage sein, zu öffnen, Ihre Dateien immer und immer wieder. Zwar können wir Sie zwingen, etwas zu tun, wie wir reden über Ihre Dateien, sondern bezahlen für ein entschlüsselungsprogramm wird nicht vorgeschlagen. Es ist nicht schwer sich vorzustellen, kriminelle einfach Ihr Geld nehmen, bieten aber keine Entschlüsselung Werkzeug. Beachten Sie, dass es gibt nichts was Sie daran hindert, dies zu tun. Erwägen Sie die Verwendung, das Geld für den Kauf von backup. Falls Sie Kopien von Ihren Dateien, beseitigen Sie einfach .Calum file ransomware.

Im nächsten Abschnitt werden wir diskutieren, wie die malware hat in Ihrem OS, aber kurz, werden Sie wahrscheinlich lief es in spam-E-Mails und fake-updates. Der Grund, warum wir sagen, dass Sie die meisten wahrscheinlich bekam er durch jene Methoden, denn Sie sind die beliebtesten unter den cyber-Gauner.

Ransomware verbreitet Wege

Auch wenn Ihr Gerät möglicherweise verunreinigt, viele Möglichkeiten, die wahrscheinlichste Art und Weise Sie es erworben wurde, etwa durch spam-E-Mails oder gefälschte update. Werden Sie vertraut mit, wie man schädliche spam-E-Mails, wenn Sie die malware aus E-Mails. Beim Umgang mit unbekannten Absendern, die Sie benötigen, um sorgfältig zu prüfen, die E-Mail vor dem öffnen der Datei angehängt ist. Absender gefährlicher spam oft vorgeben, von bekannten Unternehmen, so dass Anwender senken Ihre Wache und E-Mails zu öffnen, ohne zu denken. Der Absender könnte behaupten, Amazon, zum Beispiel, und, dass Sie E-Mail Sie, weil Ihr Konto angezeigt, seltsam Verhalten oder dass ein Kauf getätigt wurde. Wenn der Absender ist, wer Sie sagen, Sie sind, überprüfen Sie, dass sollte nicht schwer sein. Prüfen Sie den Absender der E-Mail-Adresse, und doch real sieht es zunächst, zu überprüfen, dass es wirklich von der Firma verwendet, Sie sagen aus. Darüber hinaus E-Mail-Anhänge gescannt werden müssen mit einem zuverlässigen Scanner, bevor Sie Sie öffnen.

Gefälschte software-updates sind ein weiterer Weg, um die Infektion. Hochrisiko-Websites sind der wahrscheinlichste Ort, wo Sie haben könnte, traf die falschen update-Warnungen. Diese gefälschte update-Angebote können auch in anzeigen und Banner. Obwohl Menschen, die wissen, wie updates funktionieren, werden Sie sich niemals mit Ihnen, wie Sie werden offensichtlich gefälschte. Wenn Sie den download fortsetzen aus zweifelhaften Quellen, Sie werden am Ende mit allen Arten von junk auf Ihrem system. Die software selbst wird Sie warnen, wenn ein update notwendig ist, oder es kann sich automatisch aktualisieren.

Was macht diese malware tun

Ransomware gesperrt hat Ihre Dateien, das ist, warum Sie nicht öffnen dann. Bald, nachdem die malware-Datei geöffnet wurde, wird die ransomware begonnen, das Verfahren der Verschlüsselung, wahrscheinlich ohne dass Sie es bemerken. Dateien, die betroffen waren, haben nun einen Datei-Erweiterung Hinzugefügt, die Ihnen die Unterscheidung zwischen betroffenen Dateien. Beim öffnen dieser Dateien wird nicht bekommen Sie überall, weil eine komplexe Verschlüsselungs-Algorithmus verwendet wurde, Sie zu sperren. Sie finden dann ein Lösegeld Meldung, wo die Gauner werden sagen, dass Ihre Dateien verschlüsselt wurden, und wie Sie gehen über die Wiederherstellung Ihnen. Das Lösegeld Notizen in der Regel drohen die Nutzer mit der Datei löschen und ermutigen die Opfer, das Lösegeld zu bezahlen. Es ist nicht unmöglich, dass die Gauner, die hinter dieser ransomware haben die nur verfügbar decryptor aber selbst wenn das ist wahr, es ist nicht empfohlen, das Lösegeld zu bezahlen. Auch nachdem Sie zahlen, ist es unwahrscheinlich, dass cyber-Gauner werden ein Gefühl der Verpflichtung zur Hilfe Sie. Außerdem, wenn Ganoven wissen, dass Sie einmal bezahlt, könnten Sie versuchen, targeting Sie wieder.

Es kann sein, dass Sie hochgeladen haben, einige Ihrer Dateien irgendwo, so überprüfen, dass. Unsere Empfehlung wäre, die zum speichern aller von Ihnen gesperrten Dateien irgendwo, für wenn oder wenn Spezialisten, spezialisiert auf malware ein kostenloses entschlüsselungsprogramm. Es ist wichtig, dass Sie entfernen .Calum file ransomware von Ihrem computer so schnell wie möglich, in jedem Fall.

Sichern Sie Ihre Dateien ist wichtig, so hoffentlich werden Sie beginnen, das zu tun. Sie könnten in eine ähnliche situation wieder und Risiko Verlust von Dateien, wenn Sie nicht die Zeit nehmen, um backups. Backup-Preise variieren basierend auf, in dem backup-option, die Sie wählen, aber die Investition ist es absolut Wert, wenn Sie Dateien, die Sie nicht verlieren wollen.

So entfernen Sie .Calum file ransomware

Die manuelle Beseitigung ist nicht die empfohlene option. Wenn Sie nicht wollen, zu Schaden Ihrem computer weiter, der Einsatz von anti-malware-Programm sollte Ihre Wahl sein. Wenn Sie Probleme beim ausführen der software, versuchen, wieder nach dem laden des Computers im Abgesicherten Modus. Nach dem Start von anti-malware-Programm im Abgesicherten Modus, sollten Sie in der Lage sein, um erfolgreich zu entfernen .Calum file ransomware. Wir sollten beachten, dass anti-malware-Programm nicht entschlüsseln von verschlüsselten Dateien, es wird einfach entfernen Sie die malware.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .Calum file ransomware

erfahren Sie mehr über WiperSofts Spyware Detection Tool und Schritte Unternehmen, um WiperSoft zu deinstallieren.

Download SpyHunterSpyHunter Anti-MalwareDownload PlumbytesPlumbytes Anti-Malware
Download SpyHunterDownload Plumbytes
Download MalwarebytesMalwareBytes
Download Malwarebytes

Erfahren Sie, wie .Calum file ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

1. Entfernen .Calum file ransomware im Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern.

1.1. Schritt 1. Zugang Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung.

Für Windows 7/Vista/XP
  1. Start → Herunterfahren → Neustart → "OK". win7-restart .Calum file ransomware entfernen
  2. Drücken und halten Sie die F8-Taste so oft, wie es dauert für Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Wählen Sie den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safemode .Calum file ransomware entfernen
Für Windows 8/10 Benutzer
  1. Drücken Sie die power-Taste, erscheint am Windows login-Bildschirm. Drücken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Klicken Sie Auf Neu Starten.
  2. Problembehandlung → Erweiterte Optionen → Starteinstellungen → neu Starten.win10-restart .Calum file ransomware entfernen
  3. Wählen Sie "Aktivieren" Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win10-safemode .Calum file ransomware entfernen

1.2. Schritt 2. Entfernen .Calum file ransomware.

Sie sollten nun in der Lage sein, um Zugang zu Ihrem Browser, die Sie verwenden müssen, um download einem seriösen anti-malware-Programm. Wählen Sie eine, die Sie denken, passt Ihnen die besten und Scannen Sie Ihren computer. Wenn die ransomware gefunden wird, entfernen Sie es mit dem Programm. Wenn Sie keinen Zugriff auf den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung, weiter unten.

2. Entfernen .Calum file ransomware mithilfe der Systemwiederherstellung

2.1. Schritt 1. Zugriff auf den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung.

Für Windows 7/Vista/XP
  1. Start → Herunterfahren → Neustart → "OK". win7-restart .Calum file ransomware entfernen
  2. Drücken und halten Sie die F8-Taste so oft, wie es dauert für Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Wählen Sie Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-command-prompt .Calum file ransomware entfernen
Für Windows 8/10 Benutzer
  1. Drücken Sie die power-Taste, erscheint am Windows login-Bildschirm. Drücken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Klicken Sie Auf Neu Starten.
  2. Problembehandlung → Erweiterte Optionen → Starteinstellungen → neu Starten. win10-restart .Calum file ransomware entfernen
  3. Wählen Sie "Aktivieren" Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win8-safemode-command-prompt .Calum file ransomware entfernen

2.2. Schritt 2. Dateien und Einstellungen wiederherstellen.

  1. In dem Fenster, das angezeigt wird, geben Sie cd wiederherstellen. Drücken Sie Die EINGABETASTE.
  2. Geben rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. command-promt-restore .Calum file ransomware entfernen
  3. Drücken Sie Weiter auf das Fenster, das pop-ups.
  4. Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf Weiter. system-restore .Calum file ransomware entfernen
  5. Drücken Sie Ja.
Dies sollte abgeschafft ransomware, aber es wäre noch besser, wenn Sie erhalten irgendeine Art von anti-malware und Scannen Sie Ihren computer für ältere Bedrohungen.

3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn Sie nicht investieren Sie in eine zuverlässige backup, es gibt immer noch eine chance, können Sie Ihre Dateien zurück. Sie können versuchen, eine oder alle der folgenden Möglichkeiten, und Sie möglicherweise im Glück!

3.1. Mit Data Recovery Pro.

  1. Erhalten Data Recovery Pro.
  2. Installieren und starten Sie es.
  3. Scannen Sie Ihren computer für die Dateien, die wiederhergestellt werden können. data-recovery-pro-scan .Calum file ransomware entfernen
  4. Wiederherstellen.

3.2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung wurde auf Ihrem system aktiviert ist, können Sie wiederherstellen von verschlüsselten Dateien über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden Sie eine verschlüsselte Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf es.
  2. Wählen Sie Eigenschaften, und drücken Sie dann die Vorherigen Versionen. file-previous-version .Calum file ransomware entfernen
  3. Wählen Sie, welche version Sie möchten, und klicken Sie auf Wiederherstellen.

3.3. Mit Shadow Explorer wiederherstellen von Dateien

Wenn die ransomware nicht löschen die Schattenkopien, die Ihr Betriebssystem automatisch macht, können Sie diese wiederherstellen.
  1. Erhalten Sie Shadow Explorer von der offiziellen website, installieren und öffnen Sie es.
  2. In der drop-down-Menü, müssen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien. shadow-explorer .Calum file ransomware entfernen
  3. Klicken Sie auf Exportieren auf die Dateien, die wiederhergestellt werden können.