Peek Virus entfernen

Über diese ransomware

Peek Virus eingestuft wird als ransomware, die Daten verschlüsselt. Ransomware wird angenommen, dass eine schwere Infektion, die möglicherweise sehr schwerwiegenden Folgen. Sobald Sie öffnen Sie die ransomware infizierte Datei, wird es suchen Sie bestimmte Dateien und sperren Sie Sie. Wahrscheinlich, alle Ihre Fotos, videos und Dokumente waren gesperrt, weil Sie wahrscheinlich sehen diese Dateien als die wichtigsten. Ein Entschlüsselungs-Schlüssel ist erforderlich, um die Dateien zu entsperren, aber leider ist es in den Besitz von kriminellen, die infiziert ist Ihre Maschine in den ersten Platz. Eine Kostenlose decryptor möglicherweise freigegeben werden, nach einiger Zeit, wenn malware-Forscher knacken konnten, der ransomware. Wenn backup nicht möglich ist, auf Sie, warten für die genannten freien Entschlüsselung Dienstprogramm ist wahrscheinlich Ihre einzige Wahl.

Eine Lösegeldforderung wird gestellt werden auf Ihrem Gerät, nachdem der ransomware abgeschlossen ist das Verfahren der Verschlüsselung. Wenn es ist doch klar, der Hinweis sollte verdeutlichen, dass Ihre Dateien verschlüsselt wurden, und bieten Ihnen einen Weg, um Sie zurück zu bekommen. Wir können zwar nicht sagen, was Sie tun sollten, ist es Ihre Dateien, wir reden, aber wir würden nicht empfehlen die Zahlung für eine decryptor. Hacker einfach Ihr Geld nehmen, während Sie nicht helfen, Sie mit file recovery ist nicht unmöglich. Wer wird Sie daran hindern, genau das zu tun. Wenn Sie nicht über backup, mit dem beantragten Geld zu kaufen, könnte es besser sein. Einfach deinstallieren Peek Virus wenn Sie nicht über backup.

Wenn Sie sich erinnern, vor kurzem öffnen einer spam-Mail-Anhang oder Download einer software-Aktualisierung aus einer dubiosen Quelle das ist, wie es in Ihrem Gerät. Beide Methoden werden Häufig verwendet, von ransomware-Macher/Vertreiber.

Ransomware verbreitet Wege

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie installiert eine gefälschte update geöffnet oder eine Datei als Anhang einer spam-Mail, und das ist, wie die ransomware bekam. Da, wie Häufig spam-Kampagnen sind, müssen Sie lernen, was schädliche spam Aussehen. Nicht blind öffnen Sie alle Anhänge, die landen in Ihrem Posteingang, müssen Sie zuerst, um sicherzustellen, dass es sicher ist. In vielen E-Mails dieser Art, Absender verwenden bekannte Unternehmensnamen, da sollte das doch zu machen Nutzer fühlen sich sicher. Sie könnte behaupten, Amazon, und, die Sie angebracht haben, eine Quittung für einen Kauf, die Sie nicht machen. Wenn der Absender eigentlich, wer Sie sagen, Sie sind, es wird nicht sein schwierig zu überprüfen. Schauen Sie sich die Firma E-Mail-Versand, überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adressen und sehen, ob Ihr Absender ist legitim. Sie sollten auch Scannen Sie die hinzugefügte Datei mit Schadsoftware-scanner, um sicherzustellen, dass es sicher ist.

Es ist auch nicht unmöglich, dass die malware ausgetrickst Sie in der Installation eine gefälschte software-update. Diese Arten von bösartiger software-update bietet die auftreten konnten, wenn Sie auf Websites mit verdächtigen Ruf. Diese falsche update bietet auch erscheinen kann, in anzeigen und Banner. Für diejenigen, die wissen, wie-updates sind in der Regel angeboten, allerdings wird dies zur sofortigen Verdacht. Ihr system wird nie frei von schädlicher Software, wenn Sie ständig Dinge herunterladen von verdächtigen Quellen. Wenn Ihre Anwendung eine Aktualisierung benötigt, werden Sie entweder benachrichtigt werden, über die software, oder es wird sich selbst aktualisieren, ohne Ihre Einmischung.

Wie funktioniert das malware-Verhalten

Wenn Sie sich Fragen, was ist Los mit Ihren Dateien, Sie wurden gesperrt. Datei verschlüsseln kann geschehen, ohne dass Sie wissen, rechts, nachdem Sie öffnete eine verseuchte Datei. Sie werden in der Lage sein, schnell zu unterscheiden zwischen dem gesperrten Dateien machen, da Sie haben nun eine seltsame Datei-Erweiterung. Ihre Dateien wurden verschlüsselt und mit einer komplizierten Verschlüsselung-Algorithmus, so vergeuden Sie nicht Ihre Zeit mit dem Versuch, Sie zu öffnen, wie es wird nicht funktionieren. Informationen zum wiederherstellen von Dateien sollte auf die Lösegeldforderung. Ransom notes Folgen in der Regel einem bestimmten Muster, Bedrohungen enthält, über die für immer verlorene Dateien und erklären, wie man Sie wiederherstellen, indem Sie eine Zahlung. Während Hacker könnte zu Recht sagen, dass die Entschlüsselung der Datei, ohne eine Entschlüsselung Dienstprogramm ist nicht möglich, die Zahlung der Lösegeld ist nicht etwas, das eine Menge Spezialisten empfehlen. Menschen zu Vertrauen, Verantwortung für Ihre Datei-Verschlüsselung, um Ihr Wort halten, ist nicht gerade die Klügste Entscheidung. Gauner könnten auch daran denken, dass Sie bezahlt haben und Ziel ist wieder speziell, in der Erwartung, Sie zu bezahlen wieder.

Es könnte sein, dass Sie hochgeladen haben, zumindest einige der Dateien, die sich irgendwo, so überprüfen Sie Speicher-Geräte, die Sie besitzen, und verschiedenen online-Konten. Wir schlagen vor, Sie speichern alle von Ihnen gesperrten Dateien irgendwo, für wenn oder wenn Forscher, spezialisiert auf malware-stellen Sie eine Kostenlose decryptor. Es ist wichtig, um löschen Peek Virus von Ihrem system so schnell wie möglich, in jedem Fall.

Während wir hoffen, dass Sie Ihre file recovery ist ein Erfolg, wir hoffen auch, dass dies eine Lektion, die Sie darüber, wie wichtig es ist, dass Sie Ihre Dateien sichern, routinemäßig. Da das Risiko des Verlustes Ihrer Dateien ist immer da, nehmen Sie unsere Beratung. Schon ein paar backup-Optionen sind verfügbar, und Sie sind auch die Investition Wert, wenn Sie nicht wollen, zu verlieren Ihre Dateien.

Peek Virus Entfernung

Es sei denn, Sie wirklich wissen, was Sie tun, versuchen Sie nicht die manuelle Beseitigung. Nutzung malware-Programm zum entfernen, um loszuwerden, der Bedrohung, da Sie andernfalls riskieren, um weiteren Schaden an Ihrem Gerät. Normalerweise haben die Menschen auf Booten, die Ihre Geräte im Abgesicherten Modus, so wie, um erfolgreich zu starten anti-malware-Programm. Es sollte keine Probleme, wenn Ihr die software starten, so können Sie beseitigen Peek Virus erfolgreich. Löschen Sie die malware nicht wiederherstellen von Dateien, jedoch.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Peek Virus

erfahren Sie mehr über WiperSofts Spyware Detection Tool und Schritte Unternehmen, um WiperSoft zu deinstallieren.

Download SpyHunterSpyHunter Anti-MalwareDownload PlumbytesPlumbytes Anti-Malware
Download SpyHunterDownload Plumbytes
Download MalwarebytesMalwareBytes
Download Malwarebytes

Erfahren Sie, wie Peek Virus wirklich von Ihrem Computer Entfernen

1. Entfernen Peek Virus im Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern.

1.1. Schritt 1. Zugang Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung.

Für Windows 7/Vista/XP
  1. Start → Herunterfahren → Neustart → "OK". win7-restart Peek Virus entfernen
  2. Drücken und halten Sie die F8-Taste so oft, wie es dauert für Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Wählen Sie den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safemode Peek Virus entfernen
Für Windows 8/10 Benutzer
  1. Drücken Sie die power-Taste, erscheint am Windows login-Bildschirm. Drücken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Klicken Sie Auf Neu Starten.
  2. Problembehandlung → Erweiterte Optionen → Starteinstellungen → neu Starten.win10-restart Peek Virus entfernen
  3. Wählen Sie "Aktivieren" Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win10-safemode Peek Virus entfernen

1.2. Schritt 2. Entfernen Peek Virus.

Sie sollten nun in der Lage sein, um Zugang zu Ihrem Browser, die Sie verwenden müssen, um download einem seriösen anti-malware-Programm. Wählen Sie eine, die Sie denken, passt Ihnen die besten und Scannen Sie Ihren computer. Wenn die ransomware gefunden wird, entfernen Sie es mit dem Programm. Wenn Sie keinen Zugriff auf den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung, weiter unten.

2. Entfernen Peek Virus mithilfe der Systemwiederherstellung

2.1. Schritt 1. Zugriff auf den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung.

Für Windows 7/Vista/XP
  1. Start → Herunterfahren → Neustart → "OK". win7-restart Peek Virus entfernen
  2. Drücken und halten Sie die F8-Taste so oft, wie es dauert für Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Wählen Sie Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-command-prompt Peek Virus entfernen
Für Windows 8/10 Benutzer
  1. Drücken Sie die power-Taste, erscheint am Windows login-Bildschirm. Drücken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Klicken Sie Auf Neu Starten.
  2. Problembehandlung → Erweiterte Optionen → Starteinstellungen → neu Starten. win10-restart Peek Virus entfernen
  3. Wählen Sie "Aktivieren" Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win8-safemode-command-prompt Peek Virus entfernen

2.2. Schritt 2. Dateien und Einstellungen wiederherstellen.

  1. In dem Fenster, das angezeigt wird, geben Sie cd wiederherstellen. Drücken Sie Die EINGABETASTE.
  2. Geben rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. command-promt-restore Peek Virus entfernen
  3. Drücken Sie Weiter auf das Fenster, das pop-ups.
  4. Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf Weiter. system-restore Peek Virus entfernen
  5. Drücken Sie Ja.
Dies sollte abgeschafft ransomware, aber es wäre noch besser, wenn Sie erhalten irgendeine Art von anti-malware und Scannen Sie Ihren computer für ältere Bedrohungen.

3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn Sie nicht investieren Sie in eine zuverlässige backup, es gibt immer noch eine chance, können Sie Ihre Dateien zurück. Sie können versuchen, eine oder alle der folgenden Möglichkeiten, und Sie möglicherweise im Glück!

3.1. Mit Data Recovery Pro.

  1. Erhalten Data Recovery Pro.
  2. Installieren und starten Sie es.
  3. Scannen Sie Ihren computer für die Dateien, die wiederhergestellt werden können. data-recovery-pro-scan Peek Virus entfernen
  4. Wiederherstellen.

3.2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung wurde auf Ihrem system aktiviert ist, können Sie wiederherstellen von verschlüsselten Dateien über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden Sie eine verschlüsselte Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf es.
  2. Wählen Sie Eigenschaften, und drücken Sie dann die Vorherigen Versionen. file-previous-version Peek Virus entfernen
  3. Wählen Sie, welche version Sie möchten, und klicken Sie auf Wiederherstellen.

3.3. Mit Shadow Explorer wiederherstellen von Dateien

Wenn die ransomware nicht löschen die Schattenkopien, die Ihr Betriebssystem automatisch macht, können Sie diese wiederherstellen.
  1. Erhalten Sie Shadow Explorer von der offiziellen website, installieren und öffnen Sie es.
  2. In der drop-down-Menü, müssen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien. shadow-explorer Peek Virus entfernen
  3. Klicken Sie auf Exportieren auf die Dateien, die wiederhergestellt werden können.