.Z9 ransomware virus entfernen

Was ist ransomware

.Z9 ransomware virus malware eingestuft wird als eine sehr schädliche Bedrohung, weil Sie werde versuchen, sperren Sie Ihre Dateien. Mehr allgemein, es ist bekannt als ransomware. Es ist wahrscheinlich, dass der Grund, Sie haben die Bedrohung ist, weil Sie seit dem öffnen spam E-Mail-Anlage heruntergeladen oder etwas aus unzuverlässigen Quellen. Wir werden weiter diskutieren dies in einem späteren Absatz. Wenn Sie besorgt sind, wie viel Mühe sich eine Datei-Verschlüsselung Art von malware-Kontamination sein könnte, machen Sie sich mit Methoden zum beenden einer Infektion eindringt. Kann es besonders schockierend zu finden, Ihre Dateien gesperrt, wenn Sie noch nie über ransomware vor, und Sie haben wenig Vorstellung darüber, welche Art von Bedrohung es ist. Eine Lösegeld-Nachricht, sollte ein Aussehen bald, nachdem die Dateien gesperrt sind, und es wird Sie bitten, dass Sie kaufen die Entschlüsselung Werkzeug. Wenn Sie erwägen, zu bezahlen, um eine gute Idee, wir sollten zur Vorsicht, dass man den Umgang mit Ganoven, und Sie sind nicht wahrscheinlich, um Ihnen zu helfen, selbst wenn Sie bezahlen. Wir sind mehr geneigt zu glauben, dass Sie ignoriert werden, nachdem Sie zahlen. Sie sollten sich auch überlegen, wo das Geld verwendet werden würde, wird es wohl gehen in Richtung zu anderen malware-Projekte. Es sollte erwähnt werden, dass bösartige software-Spezialisten helfen, die Opfer in Datei-recovery -, also vielleicht hast du Glück. Blick in ein kostenloses entschlüsselungsprogramm, bevor Sie in die Anfragen. Wenn Sie waren vorsichtig genug, um die Einrichtung einer Sicherung, können Sie wiederhergestellt werden, nachdem Sie beseitigen .Z9 ransomware virus.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .Z9 ransomware virus

erfahren Sie mehr über WiperSofts Spyware Detection Tool und Schritte Unternehmen, um WiperSoft zu deinstallieren.

Download SpyHunterSpyHunter Anti-MalwareDownload PlumbytesPlumbytes Anti-Malware
Download SpyHunterDownload Plumbytes
Download MalwarebytesMalwareBytes
Download Malwarebytes

Wie zu vermeiden, ein ransomware Infektion

In diesem Abschnitt werden wir besprechen, wie Sie möglicherweise bekommen haben, die Bedrohung in den ersten Platz. Ransomware mag zu verwenden, vielmehr einfache Möglichkeiten für die Kontamination aber eine aufwändigere Methode ist nicht unmöglich. Das versenden von spam-E-Mails und hosting-Ihre bösartige Programme, die auf verschiedenen download-Plattformen sind das, was wir meinen, wenn wir sagen einfach, da es nicht erfordern eine Menge von Fähigkeiten, also low-level-ransomware Autoren/Distributoren in der Lage sind, Sie zu benutzen. Sie sehr wahrscheinlich infiziert haben durch das öffnen einer infizierten Mail-Anhang. Die Datei infiziert ransomware ist an eine Art authentischen E-Mail, und an mögliche Opfer, deren E-Mail-Adressen Verbrecher möglicherweise die übernahme von anderen Hackern. Wenn Sie wissen, die Zeichen, die E-Mail wird ziemlich offensichtlich, dass spam, aber sonst, es ist nicht schwer zu sehen, warum manche Leute würden es öffnen. Wenn Sie vorsichtig genug sind, könnten Sie Hinweis bestimmte Zeichen, die Sie Weg geben, wie die sender mit einer zufälligen E-Mail-Adresse, oder unzählige Fehler in den text. Wir sollten auch erwähnen, dass in der Regel, Betrüger vortäuschen, zu sein, die von legitimen Unternehmen, um nicht alarm Leute. Sie können nie zu vorsichtig sein, also immer überprüfen, ob die E-Mail entspricht der Absender ist legitim. Sie sollten auch suchen Sie Ihren Namen nicht in der Anfang. Absender sind diejenigen, die sagen, eine Art von Geschäft mit verwenden Sie nicht Allgemeine Grüße wie Benutzer -, Kunden -, Sir/Madam, wie Sie vertraut mit Ihrem Namen. Zum Beispiel, wenn Sie ein eBay-Benutzer, die Namen, die Sie Ihnen gegeben haben, werden automatisch in jede E-Mail Sie gesendet werden.

Wenn Sie nicht Lesen Sie den gesamten Abschnitt, nur daran erinnern, dass die überprüfung der Identität des Absenders vor dem öffnen der Datei Hinzugefügt wird, von entscheidender Bedeutung. Auch beteiligen Sie sich nicht mit anzeigen, während Sie Besuch von Websites mit zweifelhaftem Ruf. Wenn Sie drücken Sie auf eine bösartige ad, alle Arten von schädlicher software herunterladen können. Werbung, vor allem diejenigen, die auf dubiosen Webseiten sind selten zuverlässig, so vermeiden Sie die Interaktion mit Ihnen. Darüber hinaus sollten Sie unterlassen herunterladen aus unzuverlässigen Quellen. Wenn Torrents sind, was Sie verwenden, zumindest nur den download von torrents heruntergeladen wurden, die von anderen Benutzern. Ransomware oder andere malware, könnte auch schlüpfen durch bestimmte Fehler in Programmen. Aus diesen Gründen ist es so wichtig, dass Sie Ihre Programme aktualisieren, wenn ein update verfügbar ist. Wenn software-Anbieter Kenntnis von einem Fehler, Sie in der Regel die Freigabe ein update, und alles, was Sie tun müssen ist, erlauben, das update zu installieren.

Wie funktioniert die Datei-Verschlüsselung-malware-Verhalten

Ihre Dateien werden beginnen, werden gesperrt, sobald Sie die Datei öffnen, die mit ransomware infiziert. Alle Dateien, die Sie halten wichtige, wie Fotos und Dokumente, die angegriffen werden. Sobald die Dateien erkannt werden, werden Sie gesperrt werden mit einem leistungsstarken Verschlüsselungs-Algorithmus. Ein seltsamer Datei-Endung angehängt wird Ihnen helfen zu erkennen, welche Ihrer Dateien betroffen waren. Eine Lösegeldforderung soll dann pop-up, die Ihnen zu kaufen, einen decryptor. Wie viel der Entschlüsselungs-software, die Kosten variiert von ransomware ransomware, der Betrag kann $50 oder $1000. Während viele malware-Forscher glauben, dass das zahlen ist eine schlechte Idee, es ist deine Entscheidung zu treffen. Es ist möglich, dass Sie erreichen könnten, Datei-recovery über verschiedene Wege, so dass die Forschung Ihnen etwas anderes vor. Wenn die ransomware entschlüsselt werden können, ist es möglich, dass ein freies decryptor wurde veröffentlicht, entwickelt von Menschen, spezialisiert in der malware-Forschung. Versuchen Sie sich zu erinnern haben Sie vielleicht gesichert, zumindest einige der Dateien, die sich irgendwo. Oder vielleicht die Schatten-Kopien Ihrer Dateien waren nicht gelöscht, was bedeutet, dass durch die Implementierung eines bestimmten Programm-Datei Wiederherstellung erfolgreich sein könnte. Wir hoffen, dass wir Sie bekommen haben-backup und starten Sie die Sicherung Ihrer Dateien, so dass diese situation nicht wieder auftreten. Wenn backup verfügbar ist, können Sie gehen, um Dateien von dort, nachdem Sie vollständig beenden .Z9 ransomware virus.

.Z9 ransomware virus Kündigung

Die manuelle Kündigung ist ausdrücklich nicht erwünscht, nur klar zu sein. Wenn Sie nicht sicher sind über, was du tust, das Gerät könnte auf der kippe. Es wäre besser, verwenden ein anti-malware-Programm als tool würde sich um alles kümmern. Diese Sicherheits-Programme zum Schutz Ihrer Maschine und löschen .Z9 ransomware virus oder ähnliche malware-Bedrohungen, damit sollte es keine Probleme verursachen. Ihre Daten bleiben gesperrt, nachdem ransomware Kündigung, da das Programm nicht in der Lage, Ihnen zu helfen in dieser Hinsicht. Datei-recovery müssen durchgeführt werden, durch Sie.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .Z9 ransomware virus

erfahren Sie mehr über WiperSofts Spyware Detection Tool und Schritte Unternehmen, um WiperSoft zu deinstallieren.

Download SpyHunterSpyHunter Anti-MalwareDownload PlumbytesPlumbytes Anti-Malware
Download SpyHunterDownload Plumbytes
Download MalwarebytesMalwareBytes
Download Malwarebytes

Erfahren Sie, wie .Z9 ransomware virus wirklich von Ihrem Computer Entfernen

1. Entfernen .Z9 ransomware virus im Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern.

1.1. Schritt 1. Zugang Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung.

Für Windows 7/Vista/XP
  1. Start → Herunterfahren → Neustart → "OK". win7-restart .Z9 ransomware virus entfernen
  2. Drücken und halten Sie die F8-Taste so oft, wie es dauert für Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Wählen Sie den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safemode .Z9 ransomware virus entfernen
Für Windows 8/10 Benutzer
  1. Drücken Sie die power-Taste, erscheint am Windows login-Bildschirm. Drücken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Klicken Sie Auf Neu Starten.
  2. Problembehandlung → Erweiterte Optionen → Starteinstellungen → neu Starten.win10-restart .Z9 ransomware virus entfernen
  3. Wählen Sie "Aktivieren" Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win10-safemode .Z9 ransomware virus entfernen

1.2. Schritt 2. Entfernen .Z9 ransomware virus.

Sie sollten nun in der Lage sein, um Zugang zu Ihrem Browser, die Sie verwenden müssen, um download einem seriösen anti-malware-Programm. Wählen Sie eine, die Sie denken, passt Ihnen die besten und Scannen Sie Ihren computer. Wenn die ransomware gefunden wird, entfernen Sie es mit dem Programm. Wenn Sie keinen Zugriff auf den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung, weiter unten.

2. Entfernen .Z9 ransomware virus mithilfe der Systemwiederherstellung

2.1. Schritt 1. Zugriff auf den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung.

Für Windows 7/Vista/XP
  1. Start → Herunterfahren → Neustart → "OK". win7-restart .Z9 ransomware virus entfernen
  2. Drücken und halten Sie die F8-Taste so oft, wie es dauert für Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Wählen Sie Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-command-prompt .Z9 ransomware virus entfernen
Für Windows 8/10 Benutzer
  1. Drücken Sie die power-Taste, erscheint am Windows login-Bildschirm. Drücken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Klicken Sie Auf Neu Starten.
  2. Problembehandlung → Erweiterte Optionen → Starteinstellungen → neu Starten. win10-restart .Z9 ransomware virus entfernen
  3. Wählen Sie "Aktivieren" Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win8-safemode-command-prompt .Z9 ransomware virus entfernen

2.2. Schritt 2. Dateien und Einstellungen wiederherstellen.

  1. In dem Fenster, das angezeigt wird, geben Sie cd wiederherstellen. Drücken Sie Die EINGABETASTE.
  2. Geben rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. command-promt-restore .Z9 ransomware virus entfernen
  3. Drücken Sie Weiter auf das Fenster, das pop-ups.
  4. Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf Weiter. system-restore .Z9 ransomware virus entfernen
  5. Drücken Sie Ja.
Dies sollte abgeschafft ransomware, aber es wäre noch besser, wenn Sie erhalten irgendeine Art von anti-malware und Scannen Sie Ihren computer für ältere Bedrohungen.

3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn Sie nicht investieren Sie in eine zuverlässige backup, es gibt immer noch eine chance, können Sie Ihre Dateien zurück. Sie können versuchen, eine oder alle der folgenden Möglichkeiten, und Sie möglicherweise im Glück!

3.1. Mit Data Recovery Pro.

  1. Erhalten Data Recovery Pro.
  2. Installieren und starten Sie es.
  3. Scannen Sie Ihren computer für die Dateien, die wiederhergestellt werden können. data-recovery-pro-scan .Z9 ransomware virus entfernen
  4. Wiederherstellen.

3.2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung wurde auf Ihrem system aktiviert ist, können Sie wiederherstellen von verschlüsselten Dateien über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden Sie eine verschlüsselte Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf es.
  2. Wählen Sie Eigenschaften, und drücken Sie dann die Vorherigen Versionen. file-previous-version .Z9 ransomware virus entfernen
  3. Wählen Sie, welche version Sie möchten, und klicken Sie auf Wiederherstellen.

3.3. Mit Shadow Explorer wiederherstellen von Dateien

Wenn die ransomware nicht löschen die Schattenkopien, die Ihr Betriebssystem automatisch macht, können Sie diese wiederherstellen.
  1. Erhalten Sie Shadow Explorer von der offiziellen website, installieren und öffnen Sie es.
  2. In der drop-down-Menü, müssen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien. shadow-explorer .Z9 ransomware virus entfernen
  3. Klicken Sie auf Exportieren auf die Dateien, die wiederhergestellt werden können.